Ach, Afrika…Episode 5

Hat mal jemand versucht, im südlichen Afrika ein Auto zu kaufen bzw. anzumelden? Oder noch besser gesagt, in Namibia? Diejenigen, welche die Frage mit „ja“ beantworten können, wissen, wovon ich spreche, wenn ich sage, dass man es eigentlich nicht beschreiben kann, sondern gemacht haben muss. … Continue readingAch, Afrika…Episode 5

Ach, Afrika…Episode 3

„Links fahren! Links fahren! Links fahren! „ –Mantra ähnlich vor mich hinmurmelnd fuhr ich also nun vom Flughafen weg. In Richtung Windhoek. Die ersten 40 selbstgefahrenen Kilometer auf dem afrikanischen Kontinent. Aber was soll denn nun das redundante Linksgefahre??? Ich dachte, das war mal deutsche … Continue readingAch, Afrika…Episode 3

Ach, Afrika…Episode 2

Wer ins Ausland reist, kennt das. Passkontrolle. Innerhalb der EU ja meist eher ein Relikt. Bei Ankunft in einem Land, jenseits der vermeintlichen Zivilisation, ein beinahe unvermeidlicher kleiner Staatsakt. Vergleichbar mit einer Endrunde in einem Poker-Match. Vor einem wurden sämtliche Gegner eliminiert, nun ist man … Continue readingAch, Afrika…Episode 2

Ach, Afrika…Episode 1

Gemäß dem Motto „Ich weiss, was du vor 20 Jahren gemacht hast“ jährt es sich nun, dass ich ins Flugzeug gestiegen bin, um ein ganzes Jahr (2004) auf der Südhalbkugel zu verbringen. Genaue gesagt in Namibia. Dass Südafrika, Botswana, Sambia und Zimbabwe und Handvoll Angola … Continue readingAch, Afrika…Episode 1

Dziękuję paniom…

Modelki z Europy Wschodniej mają swoje własne, unikalne spojrzenie na fotografię, sztukę i bycie modelką… Oder so… Die Modelle aus dem Osten Europas haben ihre ganz eigene Betrachtungsweisen, was das Thema Fotografie, Kunst und Modellsein anbelangt. Und deshalb möchte ich heute mal die Gelegenheit nutzen, … Continue readingDziękuję paniom…